Teilnahmebedingungen

1. Die Teilnahmegebühr beträgt bei @-Anmeldung bis Donnerstag 6. September 2018, 12 Uhr, für Bambinis 0 Euro, für Kinder 5 Euro und für Erwachsene 14 Euro pro Person. Nach dem 6. September 2018, 12 Uhr, berechnen wir eine Spätmeldegebühr in Höhe von 5 Euro. Die Gebühr ist zu entrichten bei Abholung der Starterbeutel. Dies ist möglich am Eventtag ab 10 Uhr im Orgazelt nahe der Bühne.
2. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und Risiko. Der Veranstalter haftet nicht für Schäden jeglicher Art (insbesondere Personen-und Sachschäden).
3. Jeder Teilnehmer/in erklärt, dass sein/ihr körperlicher Zustand den Anforderungen der Veranstaltung voll entspricht, dass er/sie körperlich gesund, ausreichend trainiert und krankenversichert ist.
4. Jeder Teilnehmer/in erklärt sich einverstanden, sich bei Anzeichen einer Gesundheitsschädigung sofort aus den Rennen nehmen zu lassen.
5. Jeder Teilnehmer erklärt, dass das von ihm/ihr verwendete Material (Fahrräder, Ausrüstung etc.) voll den Anforderungen der Veranstaltung entspricht.
6. Den Weisungen der Verantwortlichen und Hilfskräften (Ordner/Streckenposten) ist in jedem Falle Folge zu leisten.
7. Die Veranstaltung findet im öffentlichen Straßenverkehr statt. Die Teilnehmer haben auf den Verkehr zu achten, sie genießen keinerlei Vorrecht.
8. Es gelten die Bestimmungen der STVO und STVZO.
9. Es ist Vorausschauend zu fahren
- Hindernisse auf der Strecke können nicht ausgeschlossen werden!
10. Es besteht Helmpflicht für alle Teilnehmer/innen. Die Helme müssen den aktuellen Sicherheitsnormen entsprechen.
11. Bei Unfällen ist in jedem Falle anzuhalten und sich nach Verletzten zu erkundigen. Bei Verletzungen ist Erste Hilfe zu leisten und den Sanitäter bzw. den Streckenposten zu informieren.
Ausnahme: Sind schon Sanitäter vor Ort, ist die Unfallstelle vorsichtig zu umfahren.
12. Bei Pannen sind Reparaturen abseits der Strecke auszuführen. Gefährdungen nachfolgender Teilnehmer und des Öffentlichen Straßenverkehrs sind zu vermeiden. Bei Schäden die nicht repariert werden können, ist der Veranstalter zu informieren.
13. Die bei der Anmeldung hinterlassenen persönlichen Daten dürfen für Zeitnahme, Platzierung und die Erstellung von Urkunden sowie für Start- Ergebnislisten verwendet werden.
14. Ich erkläre mich einverstanden, dass die von mir im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aufgenommen Fotos und Videoaufnahmen für Veröffentlichungen genutzt werden dürfen. Der Veranstalter ist damit zu einer zeitlich und örtlich uneingeschränkten und unbegrenzten Nutzung, Speicherung und Verwendung der Bilder berechtigt. Der Veranstalter versichert seinerseits, dass die Aufnahmen nicht an Dritte abgegeben werden.
15. Teilnahmebedingungen und Haftungsausschluss sind bei Startnummerausgabe zu unterschreiben.
16. Die Startnummer ist unverändert und sichtbar, vorne am Lenker zu befestigen!