Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmebedingungen als Flyer zum Download:

Die Teilnahme-Erklärung Hygiene zum Download:

Mit meiner Anmeldung erkenne ich den Haftungsausschluss der Veranstalter für Schäden aller Art an. Ich versichere dem Veranstalter/Ausrichter/Organisator, dass meine angegebenen Daten und mein Geburtsjahr richtig sind und dass ich meine Startnummer an keine andere Person weitergeben werde. Mir ist bekannt, dass ich von der Veranstaltung ausgeschlossen werde, wenn ich die offizielle Startnummer verändere, insbesondere den Werbedruck unsichtbar oder unkenntlich mache. Für die im Zusammenhang mit der Veranstaltung „Gegen den Wind“ gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews ergibt sich bei deren Veröffentlichung kein Vergütungsanspruch.

Ich habe die Ausschreibung sorgfältig gelesen und erkenne das Reglement und die Ausschreibung mit meiner Anmeldung an.

Einwilligung in die Teilnahme an der Veranstaltung „Gegen den Wind“ und zur Weitergabe und Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen der Organisationsstrukturen der Veranstaltung „Gegen den Wind“

1) Anmeldung und Teilnahme bei der Veranstaltung „Gegen den Wind“
Mit der Anmeldung und der Anerkennung der Teilnahmebedingungen der Veranstaltung „Gegen den Wind“ willigt der volljährige Teilnehmer in die Teilnahme ein. Bei minderjährigen Teilnehmern (unter 18 Jahren) ist die Einwilligung des Erziehungsberechtigten notwendig (im Internet mit einem entsprechenden Kreuz zustimmen; bei schriftlicher Anmeldung mit der Unterschrift)

2) Weitergabe und Nutzung der Daten:
Der Veranstalter ist mit der erteilten Einwilligung des Teilnehmers berechtigt, die für eine Teilnahme und zur Auswertung der Veranstaltung „Gegen den Wind“ erforderlichen Daten an Ihre Dienstleister (Zeitmessfirma, Datenerfassung über Internet-Anmeldung usw.) weiterzugeben. Im Einzelnen sind dies: Vorname, Name, Geburtsdatum, Geschlecht, E-Mail-Adresse sowie die Ergebnisse der jeweils absolvierten Wettkämpfe (Disziplin, Platzierung, Zeit).
Eine Nutzung der personenbezogenen Daten durch den Veranstalter erfolgt dabei ausschließlich für die Teilnahme und Wertung und für den Versand weiterer Informationen und Newsletter zur Veranstaltung „Gegen den Wind“. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
Es findet ausdrücklich keine werbe- oder vertriebliche Nutzung der personenbezogenen Daten statt.
Ein evtl. Widerruf ist über die angegebene E-Mail-Adresse des Teilnehmers zu richten an info@gegen-den-wind.net.
Hinweis laut Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert!

3) Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und Risiko. Der Veranstalter haftet nicht für Schäden jeglicher Art (insbesondere Personen- und Sachschäden).
Jeder Teilnehmer/in erklärt, dass sein/ihr körperlicher Zustand den Anforderungen der Veranstaltung voll entspricht, dass er/sie körperlich gesund, ausreichend trainiert und krankenversichert ist.

5) Jeder Teilnehmer/in erklärt sich einverstanden, sich bei Anzeichen einer Gesundheitsschädigung sofort aus dem Rennen nehmen zu lassen.

6) Jeder Teilnehmer erklärt, dass das von ihm/ihr verwendete Material (Fahrräder, Ausrüstung etc.) voll den Anforderungen der Veranstaltung entspricht.

7) Den Weisungen der Verantwortlichen und Hilfskräften (Ordner/Streckenposten) ist in jedem Falle Folge zu leisten.

8) Die Veranstaltung findet im öffentlichen Straßenverkehr statt. Die Teilnehmer haben auf den Verkehr zu achten, sie genießen keinerlei Vorrecht.

9) Es gelten die Bestimmungen der STVO und STVZO.

10) Es ist vorausschauend und rücksichtsvoll zu fahren.

11) Hindernisse auf der Strecke können nicht ausgeschlossen werden!

12) Es besteht Helmpflicht für alle Teilnehmer/innen. Die Helme müssen den aktuellen Sicherheitsnormen entsprechen.

13) Bei Unfällen ist in jedem Falle anzuhalten und sich nach Verletzten zu erkundigen. Bei Verletzungen ist Erste Hilfe zu leisten und den Sanitäter bzw. den Streckenposten zu informieren.
14) Ausnahme: Sind schon Sanitäter vor Ort, ist die Unfallstelle vorsichtig zu umfahren.

15) Bei Pannen sind Reparaturen abseits der Strecke auszuführen. Gefährdungen nachfolgender Teilnehmer und des Öffentlichen Straßenverkehrs sind zu vermeiden. Bei Schäden die nicht repariert werden können, ist der Veranstalter zu informieren.

16) Die bei der Anmeldung hinterlassenen persönlichen Daten dürfen für Zeitnahme, Platzierung und die Erstellung von Urkunden sowie für Start- Ergebnislisten verwendet werden.

17) Ich erkläre mich einverstanden, dass die von mir im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aufgenommen Fotos und Videoaufnahmen für Veröffentlichungen genutzt werden dürfen. Der Veranstalter ist damit zu einer zeitlich und örtlich uneingeschränkten und unbegrenzten Nutzung, Speicherung und Verwendung der Bilder berechtigt. Der Veranstalter versichert seinerseits, dass die Aufnahmen nicht an Dritte abgegeben werden.

18) Teilnahmebedingungen und Haftungsausschluss sind bei Startnummernausgabe zu unterschreiben.

19) Die Startnummer ist unverändert und sichtbar, wie vom Veranstalter festgelegt, zu befestigen!